Freitag, 21. November 2014, 19:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: iWeb Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. September 2011, 14:35

Update auf Lion

Hallo,

ich habe meine Webseiten mit iWeb 2.0.4 erstellt. Letzte Woche habe ich leichtsinnigerweise auf Lion upgedated. Seither erscheinen beim Öffnen von iWeb meine Webseiten nicht mehr und alle relevanten Menü-Punkte sind nicht mehr aktiv. D. h. Ich kann meine Seiten nicht weiter pflegen und ich bin ratlos und genervt.

Beim Apple-Händler sagte man mir, dass ich iLife 11 kaufen müsste. Andere Quellen behaupten, dass iWeb unter Lion überhaupt nicht mehr läuft. Versuche ich iLife 11 über den App Store zu kaufen, bekomme ich die Info, dass das Programm die Komponenten iPhoto, iMovie und GarageBand (nicht aber iWeb) enthält. Kann mir jemand sagen, wie die Situation wirklich ist und wie ich mein Problem lösen kann?

Danke, SHSailor
  • Zum Seitenanfang

2

Mittwoch, 28. September 2011, 14:52

Hi didi,

das war schnell und gut! Bei Amazon gibt's noch DVDs - da werde ich mir eine bestellen. Gibt's Empfehlungen, auf welches Programm man zukünftig umstellen sollte?

Danke,
SHSailor
  • Zum Seitenanfang

3

Mittwoch, 28. September 2011, 15:02

Das heißt,das wenn man das nächste Betriebssystem aufspielt nach Lion,kann es sein,das IWeb verschwindet?
Oh ;(
  • Zum Seitenanfang

4

Mittwoch, 28. September 2011, 18:26




Das kommt auf Kenntnisse an und wie einfach man es haben möchte.

iWeb ist und war ein tolles Programm, für welches es zur Zeit nicht wirklich ein Alternative auf dem Markt gibt. Ich habe mir verschiedene Programme angeschaut (teilweise ähnlich iWeb) aber kein vollwertiger Ersatz. Ich gewöhne mich langsam an Flux, da ich die Vielfalt und die Eingriffsmöglichkeiten in den Code bevorzuge. Durch die lange Arbeit mit iWeb und Spielereien mit Scripten und HTML-Code, weiss ich in den meisten Fällen was ich tue :D .
Flux ist bisher das einzige Programm, welches viele neue Webstandards aus HTML5 und CSS3 unterstützt und Seiten welche mit iWeb erstellt und veröffentlich wurden auch weiterhin bearbeiten kann. Je nach Seite und Inhalt kann das allerdings unübersichtlich werden.
Flux werde ich mir ansehen. Die beste Nachricht ist, dass man die mit iWeb erzeugten Seite bearbeiten kann. HTML kann ich ein bischen.

Nochmals vielen Dank, SHSailor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SHSailor« (29. September 2011, 09:02)

  • Zum Seitenanfang

Palma

Super Moderator

Beiträge: 1 852

Wohnort: Berlin

5

Donnerstag, 29. September 2011, 15:30

Flux ... naja eher was für Spezies wie Didi :D

Einige von uns arbeiten bereits nebenbei mit Web Acappella. Erschließt sich einfacher, kostet aber.

Oder probiere mal Wordpress.
1.Grundfunktionen von iWeb probieren ! 2. Hilfen wie iWebhilfe, Forumsuche und FAQ nutzen ! 3. Falls sich dann noch Fragen ergeben, diese im Forum stellen !
  • Zum Seitenanfang

Masel

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Wohnort: D-NRW

6

Freitag, 30. September 2011, 14:02

"Immer hacken sie alle auf mir rum"

Und warum???

Weil wir´s können. Ha. :biglol:
Was ist geiler als ein Mac? Zwei. :apple:

Erstmal suchen, probieren und google fragen.
kein privater Support - Fragen ans Forum richten.
Und - glaubt uns: BACKUPS MACHEN!


iWeb kann nur mit der Domaindatei arbeiten. Es können keine Seiten (re-)Importiert werden !!! Wer trotzdem fragt, zahlt nen fünfer in die Forenkasse!
  • Zum Seitenanfang

Thema bewerten